Back to the top
Rituals hosted by Skizze

Rituals hosted by Skizze

  • 1775 Views
  • Likes

Thursday, 19 October 2017

Suicide Circus, Berlin, Germany

  • Thursday, 19 October 2017 | Suicide Circus, Berlin, Germany
Frank Bretschneider “live a/v”(Raster-Noton)
Eexxppoann “live a/v”(Constant Value, Space Baghdad)
C-KAY (Space Baghdad, Constant Value)
Rory St John (Voitax)
Púca (Skizze, Rituals)

Visuals by:
Frank Bretschneider (live a/v)
Ombra Elettrica (with eexxppoann)
Hagar Faibish (artwork)

Skizze hat sich als audiovisuelles Veranstaltungskonzept der Summierung wahrzunehmender Eindrücke in Bild und Ton im Clubkontext verschrieben.
Die Hinzuziehung visueller Elemente abseits wild umherzuckender Scheinwerfer schafft einen zusätzlichen Fixpunkt in einer Umgebung die Akustik quasi als Monopol gepachtet hat. Musik lässt sich damit auf eine andere Art erfahrbar machen. Die Wertschöpfungskette bleibt nicht nur dem DJ und Produzenten überlassen. Im Falle von Frank...
Frank Bretschneider “live a/v”(Raster-Noton)
Eexxppoann “live a/v”(Constant Value, Space Baghdad)
C-KAY (Space Baghdad, Constant Value)
Rory St John (Voitax)
Púca (Skizze, Rituals)

Visuals by:
Frank Bretschneider (live a/v)
Ombra Elettrica (with eexxppoann)
Hagar Faibish (artwork)

Skizze hat sich als audiovisuelles Veranstaltungskonzept der Summierung wahrzunehmender Eindrücke in Bild und Ton im Clubkontext verschrieben.
Die Hinzuziehung visueller Elemente abseits wild umherzuckender Scheinwerfer schafft einen zusätzlichen Fixpunkt in einer Umgebung die Akustik quasi als Monopol gepachtet hat. Musik lässt sich damit auf eine andere Art erfahrbar machen. Die Wertschöpfungskette bleibt nicht nur dem DJ und Produzenten überlassen. Im Falle von Frank Bretschneider kann das auf ein und die selbe Person zurückfallen.
Als einer der Gründer des vielbeachteten Experimental-Labels Raster-Noton probiert er sich regelmäßig an der Schnittstelle des Audiovisuellen aus. In der vergangenes Jahr realisierten Installation White Circle ging er mit Alva Noto, Byetone und Kangding Ray der Frage nach, ob Sound sichtbar sein kann. Was bestimmt etwa die Beziehung zwischen Architektur und Tönen?
Die Livesets von Eexxppoann verknüpfen schweren, industriellen Techno mit kopflastigem Drone. Inhaltlich bewegt er sich mit Raster-Noton damit durchaus auf einer Wellenlänge und verlangt den Ravern über diese schiere Wucht an Eindrücken einiges ab.

Production

AVnode logo